In der Bewertung der tschechischen Marktführer haben wir in der Region Olomouc den 2. Platz belegt / 26.6. 2017

Hinter dem Projekt „Bewertung der tschechischen Marktführer“ verbirgt sich die Idee.

Hinter dem Projekt „Bewertung der tschechischen Marktführer“ verbirgt sich die Idee, das Bestreben und die Erfolge von rein tschechischen Großfirmen hervorzuheben sowie für sie einen Raum zu schaffen, in welchem sie ihre Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel mit anderen Teilnehmern teilen und austauschen können. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass sich die Firma zu 100 % in tschechischen Besitz befindet, dass sie einen Jahresumsatz von 200 Millionen Kronen vorweisen kann und dass sie mindestens 50 Mitarbeiter hat. Im Rahmen des Wettbewerbs hat die Fachjury nicht nur die wirtschaftlichen Kennzahlen der einzelnen Firmen bewertet, sondern auch weitere Kriterien, zu denen z. B. die Ethik und Transparenz des Unternehmens gehört sowie die Innovationsfähigkeit und die Unternehmensgeschichte.
 
Die festgelegten Kriterien haben 1 306 Firmen erfüllt und die Jury hat die besten Firmen aus allen 14 Regionen ausgezeichnet. Die Firma Emos spol. s r.o. hat den 2. Platz in der Region Olomouc belegt. Damit gehört sie zu den tschechischen Marktführern, welche die wirtschaftliche und soziale Prosperität unserer Landes beeinflussen und welche die gemeinsame Idee „Für ein Tschechien, auf das wir stolz sind“ miteinander verbindet.
 
Fachlicher Garant des Wettbewerbs war die Firma CRIF – Czech Credit Bureau. Wer ist ein stolzer Tscheche? „Derjenige, dem bewusst ist, dass sein Unternehmen ein breiteres System um ihn herum beeinflusst. Dabei führt er sein Unternehmen in der Form, dass es für ihn, für die Firma sowie für alle Betroffenen positive Auswirkungen hat." Quelle: www.oceneniceskychlidru.cz.

budujeme-hrde-cesko-homepage.jpg

 
0 Produkte zum Vergleich Produkte vergleichen